Interviews

Bear

Starlight meets Concerts – Bear Interview

 

Das diesjährige Euroblast Festival war gefüllt mit guter Musik, jeder Menge Spaß und natürlich auch krassen Bands! Eine davon durften wir sogar kennen lernen, nämlich die Jungs aus Bear. Was daraus geworden ist, welche Stories sie uns erzählten und vieles mehr, erfahrt ihr hier bei uns!

 

The Euroblast Festival this year was full with good music, a lot of fun but also many sick bands! Our studio had the chance to talk with one of them, called Bear and found out many interesting facts. What we talked about, how it was and everything else, you can watch here!

 

Special thanks to Dries & Euroblast for making this possible!



Concert - Review

Bear

Starlight meets Concert – Bear Konzert auf dem Euroblast Festival

 

Heya meine Immortals und willkommen zu Starlight meets bands at Concerts!

 

Bei jedem Festival gibt es stets einen Act auf dem man ganz besonders hin fiebert und beim letzten Euroblast Festival war dies in unserem Fall definitiv der Auftritt von Bear. Bear ist eine Band, aus dem wunderschönen Antwerpen, die sich so in kein Genre pressen lässt.

 

Müsste man es dennoch tuen, dann wäre eine Mischung aus Hardcore, Progressive und Djent wohl die passendste Bezeichnung.

Auch wer Bear auf der Bühne sieht, würde sie wohl auf dem ersten Blick nicht mit einer typischen Metal Band in Verbindung bringen, da sie meist schlicht in weißen T-Shirts die Bühne betreten. Diese Ansicht, ändert sich jedoch schlagartig sobald die vier Jungs anfangen zu spielen.

 

Auf Euroblast betraten die Jungs die Bühne mit so viel Elan, dass sich Gitarrist James kurze Zeit später gleichmal hinlatzte und genauso schnell wie er lag auch wieder stand ohne auch nur einen Riff auszusetzen. Aber auch der Rest der Truppe ist auf und neben der Bühne stetig in Action. Getreu dem Motto: „Es geht stets härter und schneller“ legte Bear von Stück zu Stück noch eine Schüppe drauf und sorgte so dafür das der pogenden Masse kaum Zeit zum Luft holen blieb.

 

Stetig forderten sie die Fans auf den Pit zu vergrößern und von Stage Dive zu Stage Dive wurde die Stimmung besser. Bei einer solch Energie raubenden Performance hätten wir gedacht, dass die Jungs nach ihrem Auftritt, bei unserem Interview, total ausgelaugt sein müssten, doch entgegen unseren Erwartungen, wirkten diese relativ frisch und entspannt sodass einem lockeren Interview, nichts im Wege stand.

 

Im Normalfall sind es ja wir, welche die Künstler beim Interview fotografieren, doch auch hier ist Bear ein wenig anders und nahm die Gelegenheit wahr um gleichmal ein Foto von uns zu machen.

 

Bear on stage ist ein wahres Feuerwerk und bietet jedem Konzertbesucher ein definitiv unvergessliches Erlebnis. Aus diesem Grund raten wir euch, sollte Bear einmal in eurer Area spielen, dieses Erlebnis nicht zu verpassen. Wir sind uns sicher, dass wir von Bear in Zukunft noch viel hören werden und halten euch dahingehend auf dem laufenden und für all die, die Bear bisher noch nicht kennen, hier eine Kostprobe…..

 

 

Lila ist raus, Möge der Beat mit euch sein!

Get in touch

Say hello

Your message have been sent

EU DSGVO Datenschutz-Hinweis:

 

Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten werden von uns nur zur Beantwortung der Anfrage verwendet.

 

Music studio

Starlight.rocks
Treckgasse-Strasse 26

D-53881 Euskirchen

  • +49 (0)2255 308 91 81
  • info@starlight.rocks

Get socialized with us