Interview

Twelve Foot Ninja

Starlight meets Concerts – Twelve Foot Ninja Interview w/ Rohan & Damon

 

Bevor die Jungs aus Twelve Foot Ninja die Bühne betraten, hatten wir ein nettes Interview mit Rohan & Damon auf dem diesjährigen Euroblast Festival. Was dabei herausgekommen ist und wie es verlaufen ist, erfahrt ihr hier!

 

Rohan & Damon from Twelve Foot Ninja gave us the honour to meet them before their show at the Euroblast Festival. There we talked about the band, their plans and much more… But see it yourself!

 

Special thanks to: KINDA, Euroblast and of course Rohan & Damon for making this possible!



Concert - Review

Twelve Foot Ninja

Starlight meets concerts – Twelve Foot Ninja auf dem Euroblast Festival!

 

Hey meine Immortals und willkommen zu Starlight meets bands at Concerts!

 

Unser Studio hatte die Chance ein Wochenende lang sich 43 verschiedene Bands aus den unterschiedlichsten Ländern live anzuschauen, ein paar davon zu Interviewen und den ein oder anderen Live Report zu schreiben….. Richtig, wir waren auf dem diesjährigen Euroblast Festival unterwegs. Es war bereits Tag zwei angebrochen und wir fieberten auf den nächsten Live – Act zu. Dabei waren die Jungs, die späterhin vor unserer Nase spielten, keine Unbekannten für uns: Twelve Foot Ninja.

Die fünfköpfige Band aus Melbourne, Australien spielt schon seit einigen Jahren auf den Bühnen dieser Welt und sind Begründer des „Heavy Fusion“ Sounds auch bekannt als Twelve Foot Ninja Musikstil. Diverse Scheiben gehen auf das Konto der Gruppe, unter anderem ihr neuestes Werk „Outlier“, welches zu unseren Top 5 Alben überhaupt gehört. Dies, meine Immortals, ist eine ziemlich große Ehre, die nicht jedem zuteilwird… Aber das Album ist einfach Hammer! Jedenfalls ist die Band gut bekannt mit Nothing More und produziert in eigener Regie richtig gute Musik Videos.

 

Genau diese Band durften wir nach fast einem halben Jahr wiedersehen und da war natürlich auf beiden Seiten die Freude groß. Bei diesem Interview durften wir mit Rohan und Russ reden und konnten einiges über die Band und ihre Musik erfahren. Aber dazu im Interview mehr…!

 

Von einer Sekunde auf die andere wurde es in der Main Stage Halle stockduster. Die Jungs von Twelve Foot Ninja betraten die Bühne und als das Licht sich wieder einschaltete, legten sie mit einem riesigen Knall auch schon los. Bereits zu Beginn wurde den Massen richtig eingeheizt. Twelve Foot Ninja zeichnete sich durch eine sehr lockere Performance aus, die zeigte, dass ihnen Musik wirklich Spaß macht. Sei es die atemberaubende Lichtshow an diesem Abend oder ihr “Heavy Fusion” Sound: Es harmonierte einfach und machte dieses Konzert zu einem Erfolgserlebnis! Auch wenn, die Technik einmal ausgefallen war, Twelve Foot Ninja sah dies sehr gelassen und begeisterte die Massen spätestens wieder bei „Collateral“.

 

Der Wechsel zwischen harten Metal Passagen und beispielsweise funkigen Tönen, wirkte sich auch auf das Pogen der Zuschauer aus: Angelangt bei den sanften Passagen, entwickelte sich aus der hart pogenden Menge, eine groovende 80 Jahre Party welche zu dem chilligen Sound ihre Arme in die Luft warf und ausgelassen tanzte….. Doch, wer hätte das nicht getan…..!

 

Dieses Mal, können wir uns einfach kein Highlight aus der gesamten Show herauspicken, da die Performance an sich ein Highlight ist. Deshalb empfehlen wir euch eine ihrer Konzerte zu besuchen, falls diese eure Area betreten. Es lohnt sich! Einen kleinen Vorgeschmack liefert in unserer Galerie das Video „The Sound of…”, welches wir auf den Euroblast Festival gedreht haben.

 

Ansonsten, hier ihr Musik Video zu „One Hand Killing“:

Wir freuen uns gewiss auf das nächste Mal, wenn wir Twelve Foot Ninja live sehen und halten euch auf den laufenden!

 

Lila ist raus, Möge der Beat mit euch sein!

Get in touch

Say hello

Your message have been sent

EU DSGVO Datenschutz-Hinweis:

 

Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten werden von uns nur zur Beantwortung der Anfrage verwendet.

 

Music studio

Starlight.rocks
Treckgasse-Strasse 26

D-53881 Euskirchen

  • +49 (0)2255 308 91 81
  • info@starlight.rocks

Get socialized with us