Veröffentlicht von: Redaktion | Pierce The Veil, Reviews Keine Kommentare zu Das ist Pierce The Veil

Das ist Pierce The Veil

Einige reiten auf Ponys, wir machen Musik. Hi und willkommen bei Lilas Review!

 

Unser Studio möchte das unsere Immortals gute Musik hören, deshalb stellen wir euch heute eine Band vor die in Zukunft bestimmt noch einiges bewegen wird.

 

Wir sprechen von Pierce the Veil eine 2006 gegründete US-amerikanische Post-Hardcore Band. Bereits vor Pierce the Veil gründeten Vic (Sänger) und Mike (Drummer) Fuentes die Band „Early Times“. Da dieser Name aber urheberechtlich geschützt war, benannten sie sich um in „Before Today“. Unter dem Label Equal Vision Records brachten sie eine EP (Roots Beneath Ideals) und ein Album (An Celebration for an Ending) raus, doch zwei Jahre später löste sie sich die Band auf.

 

Die Brüder gaben jedoch nicht auf und entschlossen sich dazu eine neue Band zu gründen. Sie gaben ihr den Namen Pierce the Veil. Im Heimstudio entstanden in eigenen Regie die ersten Songs welche am 26. Juni 2007 ihr erstes Album „A Flair fort the Dramatic“ schmückten. Mit den Gitarristen Tony Perry und den Bassisten Jaime Preciado tourten sie mit Bands wie Bring me the Horizon, Sleeping with Sirens und den von uns bereits vorgestellten Jungs von Emarosa. Weiterhin spielten sie bereits auf Festivals wie die Warped Tour, Slam Dunk oder Rock am Ring. Vier grandiose Alben gehen auf ihre Kappe wovon „Collide with the Sky“ unter dem Label „Fearless Records“ einmal Gold bekam und neun Wochen auf Platz 12 der US- Charts landete. Unteranderem erhielten sie Preise von unseren Kollegen der ATP sowie bei den Kerrang! Awards die Auszeichnung für die beste Fanbase.

 

Doch Pierce the Veil ist nicht nur in der Musikbranche aktiv, sondern unterstützt auch soziale Projekt wie z.B. die “Keep a Breast Foundation”.

 

Die Redaktion ist der Ansicht das so viel Engagement und solch klasse Musik den Titel “Starlight Geheimtipp des Jahres” verdient hat.

 

Bildquelle: piercetheveil.net

 

Lila ist raus, Möge der Beat mit euch sein!

 

Schlagwörter: , ,

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar