Veröffentlicht von: Redaktion | News, Rock am Ring Keine Kommentare zu Neues zum Line-Up: Diese Acts werden auf dem Rock am Ring Festival auftreten

Neues zum Line-Up: Diese Acts werden auf dem Rock am Ring Festival auftreten

Hi und willkommen zu Lilas News!

 

Nur noch 3000 Tickets sind verfügbar und in weniger als in einem Monat öffnet Rock am Ring und Rock im Park Festival seine Tore für tausende Fans der lauten Musik. Nun gibt es Neuigkeiten vom Veranstalter, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

 

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, können August Burns Red ihre Tour im Juni aufgrund von finanziellen Gründen nicht wahrnehmen, weshalb sie diese absagen mussten. Auf Instagram erzählen sie:

 

„Aufgrund zahlreicher finanzieller Probleme, einschließlich der steigenden Kosten für unseren Transport in Europa, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, unsere europäischen Tourdaten im Juni abzusagen. In den 14 Jahren, in denen wir in Europa auf Tournee sind, mussten wir noch nie einen einzigen Auftritt absagen, daher nehmen wir diese Entscheidung nicht auf die leichte Schulter. Wir können es kaum erwarten, es im Herbst wieder gut zu machen, wenn wir mit Bury Tomorrow, Miss May I und Thornhill zurückkehren. Wir wissen, dass diese Nachricht sehr enttäuschend ist, und wir danken für Ihr Verständnis.“

 

Auch weitere Bands wie Code Orange, Donna Missal sowie der Ausnahme-Künstler Lewis Capaldi können leider auf dem Kult-Festival nicht erscheinen. Daher gibt es vom Veranstalter ein Update zum Line-Up. Mit The Linda Lindas, Sondaschule und Redhook erweitern die Veranstalter das Festival und sein Punk / Rock Angebot, um drei Bands, die ihr sicherlich nicht verpassen wollt. Besonders The Linda Lindas, eine Newcomer Punk-Rock Band aus Los Angeles möchten wir euch wärmstens empfehlen.

 

Für die richtige Versorgung zwischen den einzelnen Auftritten ist auch gesorgt so haben die Veranstalter bekannt gegeben, dass Lidl einen Pop-Up Store auf dem Gelände eröffnet. Gummistiefel, Bier als auch Lebensmittel für den täglichen Bedarf erhaltet ihr dort zu Supermarktpreisen. Das Festival-Erlebnis könnt ihr somit vollends genießen ohne sich großartig um etwas kümmern zu müssen.

 

Zusätzlich gibt es ab nächster Woche endlich einen Zeitplan zu den Stagezeiten der einzelnen Bands, den wir euch zeitnah mitteilen. Von uns gibt es bald einen Einblick zu den Headlinern und Highlights des Festivals. Weitere News folgen!

 

Bildquelle: Thomas Rabsch

 

Lila ist raus, Möge der Beat mit euch sein!

Schlagwörter: , ,

Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar