Posted by: Redaktion | Issues, Reviews No Comments on Issues veröffentlichen “Headspace” Album

Issues veröffentlichen “Headspace” Album

Hi, willkommen bei Lilas Review!

 

Wir waren dieses Mal so frei und haben uns ein paar Alben rausgesucht die dieses Jahr veröffentlicht wurden.“Headspace“ ist ein eines dieser Alben und wie der Titel schon sagt (laut Googel übersetzter: Kopfraum) hat es mit verschiedenen Dingen zu tuen ueber die wir alle vielleicht mal nachgedacht haben z.B. beim Kaffee trinken oder niesen. Die amerikanische metalcore Band hat die CD mit 12 Tracks gefüllt wovon der 11 eine instrumentale Überleitung zum 12 ist. Wenn man sich die Lieder einfach so anhört merkt man schnell das es ein paar Rap, Jazz, Country und Funk Einflüsse gibt was bei uns schon einen ziemlich coolen Eindruck hinterlassen hat. Die Texte sind für uns natürlich ein Meisterwerk da sie verschiedene Themen ansprechen die heutzutage bei jeden, mal im Kopf raum gefunden haben. Um euch nochmal zu zeigen, dass nicht nur wir das Album cool finden, haben wir extra für euch einen Kommentar von Michelle Beck von Revival Media rausgesucht und sinngemäß übersetzt:

 

„Headspace ist ein Misch-masch Meisterstück von Genres und somit ein großer Schritt nach vorne in Issues Entwicklung als Band. Man kann klar hören textlich und musikalisch wieviel die Band in diesen zwei Jahren seit deren selbst betitelten Album herangewachsen ist“.

 

Hier nochmal der Originaltext:

 

„Headspace is a mish-mash masterpiece of genres and one huge step forward in Issues`development as a band. You can clearly hear both lycrically and musically how much the band have matured in the two years since the release of their self titled album“.

 

Wir finden das diese Worte das Album genau passend beschreiben und hoffen das ihr schon nachdem wir das Album genannt haben es auf irgendeiner Plattform angehört oder schon gekauft habt (absolute Kauf Empfehlung).

 

Lila is out, be the beat with you!

Tags: , ,

No Comments

    Leave a Reply