Posted by: Redaktion | Krokus, Reviews No Comments on Krokus veröffentlichen neues Album „Big Rocks“

Krokus veröffentlichen neues Album „Big Rocks“

Rock`n`Roll und willkommen bei Lilas Review!

 

Einige Wochen ist es nun her als wir davon erfahren durften, dass die Jungs von Krokus ein neues Album herausbringen. Seitdem haben wir die Tage auf dem Kalender abgestrichen und gezählt und heute ist der langersehnte Tag. Meine lieben Immortals wir präsentieren euch unser Review zu „Big Rocks“!

 

Wir schreiben den 27. Januar 2017 6:00 Uhr morgens. Mit 13 fetten Tracks starten wir in den Tag und ganz ehrlich, das Warten hat sich gelohnt. Das „Tribute“ Album der Band nimmt euch mit auf einen musikalischen Trip der Rockgeschichte. Eine Hommage an die Musiker und Bands die den Jungs von Krokus ihre Eintrittskarte für die Welt des Rock`n`Rolls spendierten haben und sie zu der Band geformt haben die sie heute sind. Ein Jahr Schweiß und Tränen brauchte es um dieses Album fertigzustellen und es hat sich eindeutig ausgezahlt! Wieder einmal hat Krokus alle Erwartungen übertroffen und sichert sich definitiv den Platz für unser „Album des Monats“.

 

Vom der Eröffnung mit dem Track „NIB“ (Black Sabbath) bis zum letzten Song spielt die Band „1000% pure buttkickin´ Hardrock“ wir es von Krokus gewohnt sind. Aus rund 50 eingeübten Songs wurden am Ende 13 Stücke für die Platte ausgesucht.

 

Besonders gefällt uns die Atmosphäre die bei den inspirierend, interpretierten Songs aufkommt. Bei „The House Of The Rising Sun“ fallen einem sofort Situationen vergangener Tage ins Gedächtnis die man unwiderruflich mit dem Song verbindet. Der Gesang von Sänger Marc verpasste uns sofort eine Gänsehaut.

 

Wir freuen uns schon darauf die Jungs auf der Lorelei zu sehen und können euch nur nahelegen das nicht zu verpassen. Wir lehnen uns jetzt erstmal zurück, drehen den Regler auf Anschlag und starten in den Tag.

 

Bildquelle: krokusonline.com

 

Lila is out, be the beat with you!

Tags: , , ,

No Comments

    Leave a Reply