Posted by: From the editors Pure Reason Revolution, Reviews No Comments on Pure Reason Revolution präsentiert brandneues brandneues Album nach zehn Jahren + Musikvideo

Pure Reason Revolution präsentiert brandneues brandneues Album nach zehn Jahren + Musikvideo

Hi and welcome to Lila's review!

 

Pure Reason Revolution is back!- Mit ihrem neuesten Werk „Eupnea“ präsentiert die Band ihr erstes Album nach fast zehn Jahren und lassen vorfreuen auf einen markanten Sound, welcher ihnen immer noch erhalten blieb.

 

Die ersten Zeilen ihrer Geschichte schrieb die Band vor knapp zwei Jahrzehnten nieder, als sich diese an der Westminster University in London gründete. Nach vielen Proben und Songschreiben veröffentlichte die damalige vierköpfige Band ihre erste Single „Apprentice the Universe“, welche unter den Top 20 der Alternative-Charts und auf Platz 74 der Single-Charts landete. Das, was Pure Reason Revolution besonders macht, ist ihr Sound, der sich im Progressive Rock Bereich einordnen lässt. In diesen lassen sie verschiedene Musikrichtungen wie Pop oder Techno einfließen und kreieren einen Sound, der immer für eine Überraschung gut ist. Pure Reason Revolution veröffentlicht in all den Jahren zwei EPs sowie drei Longplayer und besuchte mit diesen die verschiedensten Gegenden dieser Welt. Vor zehn Jahren legte die Band eine Pause ein und fand sich erst vor zwei Jahren in Form von zwei der fünf Gründungsmitglieder Jon and Chloë wieder, welche beide Gesang und Instrumente in der Band übernehmen. Nun folgt ihr brandneues Album „Eupnea“.

 

„Eupnea”, so nennt sich das von Fans langersehnte brandneue Werk der Kult-Progressive Band Pure Reason Revolution. In insgesamt sechs Song verarbeitet das Duo die Erfahrungen sowie Erkenntnisse der letzten Jahre und nimmt euch mit auf eine Reise durch ihre glorreichen Anfänge: Von der düsteren Atmosphäre aus „The Dark Third“ bis hin zur markanten Klanglandschaft aus ihrem Album „Hammer and Anvil“ dürfen sich Fans auf ein Album freuen, welches sicherlich Nichts auslässt. Pure Reason Revolution präsentieren ein umfassendes Repertoire ihres Könnens und betonen dies besonders mit Songs wie „Silent Genesis“, welches sich über einen Zeitraum von zehn Minuten erstreckt. Zum Album selbst und dem Wiederaufleben der Band erzählt Chloë folgendes:

 

“The distance from the project gave us reflection time. I think all of us wanted to have a go at some other things, see what they were like and then maybe come back to it. We wanted it to feel firmly proggy as well as exciting and new, and raw.”

 

Mit ihrem neuen Album im Gepäck gehen Pure Reason Revolution auf große Tour und besuchen unter anderem Frankreich, England aber auch Deutschland. Alle Konzertdaten findet ihr wie gewohnt hier bei uns.

 

Neugierig geworden? Dann schaut euch ihr Musikvideo zu „Ghosts & Typhoons“:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lila is out, be the beat with you!

Tags: , ,

No Comments

    Leave a Reply