Posted by: Redaktion | Bullet For My Valentine, News No Comments on Bullet For My Valentine veröffentlichen neue Single/Video “Shatter” + Mehr!

Bullet For My Valentine veröffentlichen neue Single/Video “Shatter” + Mehr!

Bullet For My Valentine haben mit “Shatter” die dritte Single aus ihrem kommenden, selbstbetitelten Album Bullet For My Valentine veröffentlicht, und es ist wieder ein absoluter Kracher.

 

Seht euch das Video zur neuen Single “Shatter” HIER an.

 

“Wir freuen uns sehr, dass ihr alle unseren neuen Track “Shatter” hören könnt; er ist einer unserer persönlichen Favoriten und wir sind uns ziemlich sicher, dass er auch einer von euch sein wird! Es ist ein absoluter Hammer-Track mit Riffs für Tage! Lasst das Headbanging beginnen!!!”Bullet For My Valentine.

 

Der Visualizer für “Shatter” ist ein viszeraler und instinktiver Moment in der neuen visuellen Ära von Bullet. Für dieses Projekt arbeitete Matt Tuck mit der Kreativdirektorin Fiona Garden und ihrem Ehemann/Künstler Ben Ashton (benashtonart.com) zusammen.

 

Durch den Einsatz taktiler optischer Elemente, das Zertrümmern endloser Glasscheiben und das Überziehen mit öliger schwarzer Farbe arbeitete Matt Tuck mit Garden und Ashton zusammen, um eine körperliche Stimmung zu schaffen, die sowohl “höhlenartig als auch klaustrophobisch” ist.

 

Fiona Garden fügt hinzu: “Diese hypnotischen, abstrakten Bilder wurden dann in die furchterregende und instinktive kreative Maschine hinter “Knives” und “Parasite” eingespeist: Cutterin Sara Faulkner und VFX-Künstler Gabriel Thomas Ayache. Der Clip wird wie immer von Carl Addy (ulcerboy) gestaltet.”

 

Bullet For My Valentine (das Album) wird am 22. Oktober über Spinefarm /Search & Destroy veröffentlicht.

 

“Ich denke, es ist die wildeste Seite von Bullet For My Valentine, die ich je erlebt habe”, sagt Lead-Gitarrist Michael “Padge” Paget. “Es ist an der Zeit für uns, eine wirklich wütende, schwere, aggressive Platte herauszubringen. Ich kann es kaum erwarten, auf der Bühne Grimassen zu schneiden!”

 

Matt Tuck begann im September 2019 mit dem Schreiben des Albums, bevor die Coronavirus-Pandemie Anfang 2020 alles zum Erliegen brachte. Aber im Juni 2020 nahmen Tuck und der langjährige Produzent Carl Bown, der das 2015er-Album Venom mitproduziert und Gravity produziert und abgemischt hatte, das Tempo wieder auf. Gemeinsam kauerten sie im Treehouse Studio in Chesterfield, wo der Rest des Albums geschrieben wurde.

 

Vorbestellungen für das siebte Studioalbum von Bullet For My Valentine sind ab sofort möglich, mit einem sofortigen Download der Singles “Knives”, “Parasite” und “Shatter”. Es sind spezielle Bundle-Optionen erhältlich, darunter ein einzigartiger Ausschnitt des Backdrops, das auf der “Venom”-Welttournee der Band von 2015 bis 2017 verwendet wurde, T-Shirts, Kapuzenpullis, Gold- und Silberkassetten sowie limitiertes Vinyl. Bestellt euer Exemplar HIER.

 

Bullet For My Valentine haben erst letzten Monat Geschichte geschrieben, als sie als Headliner des Download Festival Pilot Events im Donington Park auftraten. Kerrang! fasste ihren Auftritt perfekt zusammen: “Scharf, glatt und mit jedem schreddernden Solo, das immens klingt, nageln sie das Wochenende mit Selbstvertrauen und Power fest.”

 

Zusätzlich zu ihrer bereits angekündigten Headline-Tour durch Großbritannien können BFMV nun eine umfangreiche Europatournee für Januar und Februar 2022 bekannt geben. Sie werden in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien & mehr auftreten.

 

Pressemitteilung: Head Of Pr

Fotocredit: Fiona Garden

Tags: , ,

No Comments

    Leave a Reply