Posted by: Redaktion | News, The End At The Beginning No Comments on The End At The Beginning veröffentlichen neues Album „Lightbringer“

The End At The Beginning veröffentlichen neues Album „Lightbringer“

Ein Jahr nach der Veröffentlichung der EP „Elements“ meldet sich die italienische Metalcore-Band The End At The Beginning mit „Lightbringer“ zurück, dem neuen Album, das am 8. April in Zusammenarbeit mit Superbia Music erscheint. Die erste Single wird im Dezember erhältlich sein. Das Album wurde in der Zeta Factory mit Federico Ascari als Aufnahme-, Misch- und Mastering-Ingenieur aufgenommen. Das Artwork stammt von Mattia Castiglia.

 

Über das neue Album sagt die Band: „‚Lightbringer‘ ist unser drittes Album und unsere erste LP, die vom aktuellen Line-Up komponiert wurde. Es stammt aus einer der härtesten Zeiten, die wir hinter uns haben und stellt eine direkte Konsequenz des kompositorischen Weges dar, den wir mit ‚Elements‘ eingeschlagen haben. Alle neun Songs sind sowohl musikalisch als auch textlich miteinander verbunden und bilden ein echtes Konzeptalbum mit dem Ziel, eine Geschichte zu erzählen. Inspiriert von dem Gedicht Das verlorene Paradies und der mythologischen Figur des Prometheus haben wir versucht, unsere eigene Neuinterpretation dieser beiden Visionen zu erzählen: Die Geschichte handelt von Luzifer, der nach seiner Verbannung aus dem Himmel und seiner Rebellion gegen die Bestrafung zu demjenigen wird, der das Feuer der Ehrfurcht zu den Menschen bringt und schließlich zum Abgesandten ihrer Zerstörung wird, was mit ihrer Sterblichkeit endet. Musikalisch sind die Songs durch die Anwesenheit wichtiger orchestraler Abschnitte verbunden, ein Weg, den wir mit der vorherigen EP begonnen haben und der in diesem Werk mehr und mehr zum charakterisierenden Element des Sounds der Band geworden ist. Alles ist natürlich von den typischen Klängen und Strukturen des Metal und des modernen Metalcore umgeben“.

 

Pressemitteilung und Bild: PR Lodge

Tags:

No Comments

    Leave a Reply